Adventure extreme

Hast du von unserer Abenteuerfreizeit noch nicht genug und möchtest mehr erleben? Dann bietet dir Adventure extreme eine neue Herausforderung.Adventure_EX_17_2

Wir erklimmen am nordöstlichen Rand des Jura-Gebirges so manchen Höhleneingang, um uns dann in die engen und verschlungenen Gänge hineinzuwinden. Atme tief aus, um die nächste Passage durchqueren zu können, und tauche ein in die tiefe Dunkelheit unter Tage. Nach dem Einstieg werden wir uns durch immer schmaler werdende Gänge schieben, über Felsen steigen und
dabei die hellen Tropfsteine und faszinierende Gesteinsformationen entdecken – das Ende wird atemberaubend.
Darüber hinaus besuchen wir aktive Höhlen, wo wir durch hüfthohes, eisiges Wasser waten und zum Teil schwimmen können. Das ist Adventure extreme.

Adventure_EX_17_3Die Kletterareale rund um die Doubs sind super geeignet für Einsteiger und Profis. Toprope kannst du klettern und sichern – für Erfahrene sind auch Vorstiege möglich. Mit rund 750 Routen in allen Schwierigkeitsgraden an etwa 18 Felsen bieten wir jedem Kletterer etwas.

Das Basiscamp ist ein ruhiger,
idyllischer Campingplatz direkt an einem Fluss gelegen. Wir werden
in Großraumzelten schlafen, unter freiem Himmel kochen und rund
um die Uhr draußen verbringen.

Für Adventure extreme solltet ihr fit und gesund sein. Erfahrungen beim Campen, Klettern und in Höhlen sind wünschenswert. Ihr solltet keine Platzangst oder Angst vor kaltem Wasser haben. Wenn ihr vorher an einer Adventure-Freizeit der EJP teilgenommen habt, seid ihr bestens gerüstet für unsere extreme.

 

28.07.2017 – 01.08.2017

Adventure Extreme Freizeit 2017

 

Adventure 2013_03

Zur Anmeldung